Azubifilm: Klappe die Zweite

Es war im Jahr 2015, als Auszubildende der TeamBank sich erstmals an das Projekt Azubifilm wagten. Durch die Fokussierung auf die Arbeitgebermarke TeamBank im Rahmen der Mehrmarkenstrategie sollte in diesem Jahr auch der Azubi-Imagefilm angepasst und neu konzipiert werden. So entstand das Projekt „Imagefilm 2.0“, umgesetzt von einem Projektteam aus Auszubildenden der Lehrjahre 2015 und 2016.

Ziel des Projektes war und ist es, potentielle Bewerber anzusprechen und die TeamBank als attraktiven Arbeitgeber in der Region und darüber hinaus zu präsentieren. Aufgebaut analog der Projektstruktur der Bank beschäftigte sich das Projektteam eigenverantwortlich mit der Neukonzeption des Drehbuchs und mit der Planung der Drehtage. Ende Juli konnte mit einer engen Meilensteinplanung und nach hitzigen Diskussionen über die Rollenverteilung mit den Dreharbeiten für den neuen Imagefilm begonnen werden.

Nach aufregenden Drehtagen hatten sie es geschafft – der Film war im Kasten und final bearbeitet. Mit großem Engagement und einer gehörigen Portion Teamarbeit haben die Auszubildenden das Projekt nun erfolgreich beendet. Jetzt präsentieren sie dir voller Stolz und Erleichterung das Ergebnis.

Ausgespielt wird der Film nicht nur über YouTube, auch im Kino CINECITTA‘ in Nürnberg war der Film zu sehen, dazu in verschiedenen Varianten über Facebook und Instagram. Und was wäre ein guter Film ohne die dazugehörigen Outtakes? Deshalb gibt es hier den besten Lacher der Dreharbeiten.