Geschäftsbericht 2019

Grußwort des Vorstands

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

liebe Aktionärinnen, liebe Aktionäre,

wenn wir 2019 Revue passieren lassen, blicken wir zugleich auf ein ereignisreiches und ein herausforderndes Jahr zurück. Trotz einer weniger schwungvollen Konjunkturentwicklung als im Vorjahr setzten wir unseren eingeschlagenen Kurs des nachhaltigen und profitablen Wachstums konsequent fort. Mit insgesamt 944.000 Kunden – von denen wir 66.000 im Jahr 2019 hinzugewonnen haben – und einem Neugeschäft von rund dreieinhalb Milliarden Euro, konnten wir unsere selbst gesteckten Wachstumsziele erreichen. Das große Vertrauen und die Unterstützung unserer langjährigen Partner sind das Fundament dieser erfolgreichen Entwicklung. Zum einen profitierte die TeamBank von einem nach wie vor intakten Aufwärtstrend bei den Konsumausgaben, die von der anhaltend positiven Situation auf dem Arbeitsmarkt und steigenden Reallöhnen begünstigt wurden. Zum anderen erlebt das Konsumentenkreditgeschäft bereits seit einigen Jahren eine Renaissance, was sich in dem anhaltenden Wachstum des Marktes widerspiegelt.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnten wir insgesamt 53 Partnerbanken für die Zusammenarbeit mit uns neu hinzugewinnen beziehungsweise reaktivieren. Auch setzte sich der erfreuliche Aufwärtstrend bei unserem Net Promoter Score (NPS), einer Kennzahl für die Kundenbegeisterung, mit einer Steigerung um drei Punkte auf 47 Punkte weiter fort. In Summe sind unsere Produkte bei 88 Prozent aller Genossenschaftsbanken in Deutschland erhältlich, in Österreich bei 32 Prozent. Die TeamBank konnte im Jahr 2019 ihre Provisionszahlungen an die Genossenschaftsbanken in Deutschland und Österreich mit einem Wert von über 314 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr noch einmal deutlich steigern. Das zeigt, dass wir auch in einem für die Finanzbranche komplexen Umfeld eine bedeutende Stütze für die erfolgreiche und nachhaltige Geschäftsentwicklung unserer Partner sind.

Schrittmacher zu sein bedeutet vor allem, vom Kunden her zu denken

Die sich in den letzten Jahren in Deutschland und Österreich intensivierende Wettbewerbssituation zeigt deutlich, dass der Markt für Konsumfinanzierungen nicht nur für klassische Kreditinstitute, sondern auch für neue digitale Anbieter weiter an Attraktivität gewonnen hat. Um für unsere Kundinnen und Kunden stets die erste Wahl im Liquiditätsmanagement zu sein, müssen wir uns daher auf unsere inhärenten Stärken besinnen. Diese liegen in der Entwicklung einfacher und leicht verständlicher Produkte – eben vom Kunden her gedacht.

Mit der Einführung von Instant Payments in unserem Produktangebot konnten wir diesen Anspruch einmal mehr unter Beweis stellen. Seit Mitte des Jahres 2019 profitieren unsere Kundinnen und Kunden von der SEPA-Echtzeitüberweisung in Deutschland und Österreich, um in Sekundenschnelle telefonisch, im Kundenportal, per App und selbstverständlich auch persönlich beim Berater vor Ort die Finanzreserve abzurufen. Der zusätzliche Finanzpuffer ist umgehend nutzbar – auch für spontane Anschaffungen. Mit diesem neuen Feature schreiben wir die Erfolgsgeschichte der Finanzreserve weiter fort.

Mit der Teilzahlungslösung ratenkauf by easyCredit bietet die TeamBank eine einfache und – dank der Medienbruchfreiheit – anwenderfreundliche weitere Finanzierungsoption für das boomende E-Commerce-Geschäft und den Point of Sale. Durch die Erhöhung der Finanzierungssumme auf 10.000 Euro bei Laufzeiten von bis zu 60 Monaten können weitere attraktive Handelssegmente erschlossen werden. Dazu gehören neben Küchen und Elektronikartikeln auch E-Bikes und Möbel. Ende des Jahres 2019 haben sich in Deutschland bereits mehr als 1.900 Händler für die Teilzahlungslösung ratenkauf by easyCredit entschieden.

Unsere Innovationskraft wird uns auch von Dritten bestätigt: Die erstmalige Nominierung der TeamBank für den Handelsblatt Diamond Star Award in der Kategorie Digital Retail Banking im vergangenen Jahr stellte für uns ein besonderes Erfolgserlebnis dar. Die Auszeichnung wurde im Rahmen des „Banken-Gipfels“ für herausragende digitale Projekte im Banking vergeben.

Sich auf seine Stärken zu besinnen, bedeutet manchmal auch, sich von etwas Liebgewonnenem zu trennen. So haben wir Ende des Jahres 2019 die Entscheidung getroffen, unsere Finanz-App fymio aufgrund einer für die Fortführung nicht ausreichenden Marktdurchdringung einzustellen. Dennoch hat fymio rückblickend einen Mehrwert gestiftet, da wir aus der Entwicklung der App wertvolle Impulse für unser Haus und die Genossenschaftsbanken gewinnen konnten.

Als Lotse im Liquiditätsmanagement langfristig an der Seite der Partner stehend

Wir sehen es als unseren Auftrag an, unsere Partner auch langfristig bei ihrer erfolgreichen Entwicklung zu unterstützen. Das bedeutet vor allem, gemeinsam Veränderungen aktiv zu gestalten. Ein immer vielfältigeres Kundenverhalten und ein steigender Anspruch an personalisierte Beratung – jederzeit und über alle Vertriebskanäle hinweg – fordern sowohl unsere Partner und natürlich auch unser Haus in der Marktbearbeitung. Da wir unsere Rolle als strategischer Begleiter und Lotse im Liquiditätsmanagement definieren, werden wir die Genossenschaftsbanken auch in Zukunft beim Auf- und Ausbau eigener KundenServiceCenter tatkräftig unterstützen. Damit werden wir gemeinsam der steigenden Zahl an Kundinnen und Kunden gerecht, die sich sowohl digitales als auch persönliches Banking wünschen.

Um gewährleisten zu können, dass unser Angebot an Produkten und Services stets die hohen Anforderungen unserer Kunden und Partner erfüllt, lassen wir uns regelmäßig von externer Seite auf Herz und Nieren prüfen. Bereits im Jahr 2012 wurden wir als erstes Unternehmen durch die DQS GmbH für die erfolgreiche Umsetzung der branchenübergreifenden Spezifikation DIN SPEC 77224 „Erzielung von Kundenbegeisterung durch Service Excellence“ ausgezeichnet. Im Rahmen des Überwachungsaudits im Oktober 2019 wurde dieses erfreuliche Ergebnis zum wiederholten Male bestätigt. Wir konnten dabei erneut die höchste Bewertungsstufe „Platin“ erzielen. In Österreich hat die TeamBank auch wieder erfolgreich die Zertifizierung „Service- und Beratungsqualität“ des TÜV AUSTRIA durchlaufen. Partnerbanken in Österreich und die Niederlassung der TeamBank AG in Wien wurden im Rahmen umfassender Audits geprüft. Die Zertifizierung bescheinigt ein hohes Maß an Kundenfreundlichkeit sowie eine objektive und nachvollziehbare Kreditentscheidung.

Nachhaltig in der Kundenbeziehung und als verantwortungsvolles Unternehmen in der Region

Unser übergreifendes Leitmotiv „Vom Kunden her denken“ bedeutet vor allem, eine nachhaltige Beziehung zu unseren Kunden und Partnern mit einem besonderen Blick auf die genossenschaftliche Werte zu pflegen. Deshalb möchten wir mit der Übernahme sozialer Verantwortung zusätzlichen Nutzen für unsere Kunden, Partner und die Gesellschaft stiften. Nicht zuletzt deshalb haben wir 2007 die öffentliche Stiftung privaten Rechts „Deutschland im Plus – die Stiftung für private Überschuldungsprävention“ gegründet. Angesichts 6,9 Millionen überschuldeter Menschen in Deutschland sehen wir – wie die Stiftung – hier nicht nur den größten Handlungsbedarf, sondern auch unsere gesellschaftliche Verantwortung finanzielle Bildung bei jungen Menschen frühzeitig und flächendeckend zu vermitteln. Mit ihren pädagogisch geprüften Unterrichtseinheiten “Konsum geplant – Budget im Griff” erreichte sie bereits 80.000 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I/II direkt im Unterricht und sensibilisierte damit und darüber hinaus in den sozialen Netzwerken junge Menschen für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Budget.

Der Aspekt Nachhaltigkeit bedeutet für uns natürlich ebenfalls, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein verantwortungsvoller Arbeitgeber zu sein. So sorgen wir mit unserer modernen Unternehmenszentrale in Nürnberg für ein inspirierendes und umweltbewusstes Arbeitsumfeld. Dies beinhaltet unter anderem das Angebot eines weitreichenden Jobtickets für öffentliche Verkehrsmittel in der ganzen Metropolregion Nürnberg sowie die Bereitstellung nachhaltig produzierter Dienstkleidung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vertriebs. Damit leisten wir auch einen aktiven Beitrag zur Reduzierung klimaschädlicher Emissionen.

Es freut uns sehr, dass unser Unternehmen auch in der breiten Öffentlichkeit als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Metropolregion Nürnberg wahrgenommen wird. So hat die TeamBank im November 2019 beim Wettbewerb “New Work Star” den zweiten Platz belegt. Das Siegel wurde an die TeamBank aufgrund ihrer Leistungen hinsichtlich Führung, Innovation und Arbeitsmodelle im Branchenvergleich verliehen. Auch haben wir im Juni des vergangenen Jahres erneut das Zertifikat zum audit berufundfamilie erhalten, das uns eine besonders familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik bescheinigt. Darüber hinaus erhalten wir beim bundesweit bekannten Wettbewerb TOP JOB regelmäßig Spitzenplatzierungen. Nicht zuletzt hat auch die Unterstützung des Nürnberg Digital Festivals 2019 als einer der Sponsoren zur Steigerung unserer Bekanntheit und Attraktivität in der Region beigetragen.

Neben der Vermittlung von finanzieller Bildung ist auch die Förderung des Sports ein Fokusthema unseres gesellschaftlichen Engagements. Dazu gehört vor allem die seit mehreren Jahren fest etablierte Partnerschaft mit der easyCredit Basketball Bundesliga. Der gemeinsame konsequente Ausbau dieses für beide Seiten gewinnbringenden Engagements dient dazu, unseren Fans zukünftig die beste nationale Basketballliga Europas präsentieren zu können. Als Gründungspartner und bereits seit vielen Jahren unterstützen wir zudem die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur.

Der Erfolg der TeamBank beruht auf dem außergewöhnlichen Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihnen gilt daher unser besonderer Dank. Auch im Jahr 2020 ist es unser Anspruch, gemeinsam mit den Genossenschaftsbanken als Kompetenzzentrum für modernes Liquiditätsmanagement in einer für uns allen fordernden Situation weiter Kurs zu halten. Es bleibt daher unser erklärtes Ziel, für unsere Partner, Mitglieder, Kundinnen und Kunden die erste Wahl im Liquiditätsmanagement zu sein.

Mit besten Grüßen

 

Frank Mühlbauer      Christian Polenz        Astrid Knipping

Wir nutzen Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu garantieren. Zudem setzen wir nach deiner Zustimmung Cookies- und Trackingtechnologien zur Websitemessung, zu Statistik- und Marketingzwecken ein. Welche Cookie- und Trackingtechnologien wir im Einzelnen nutzen und wie du diese auch nachträglich noch deaktivieren kannst, erfährst du in unseren