TeamBank und Hypoport kooperieren beim Ratenkredit

  • Gründung eines Joint Ventures zur Erhöhung der Vertriebseffizienz der genossenschaftlichen Banken im Ratenkreditgeschäft
  • TeamBank als Ratenkreditexperte in der genossenschaftlichen FinanzGruppe liefert Vertriebsnetzwerk und Produktexpertise
  • Hypoport stellt Plattformtechnologie
  • Pilotphase mit den ersten genossenschaftlichen Banken startet spätestens zum vierten Quartal 2021

Die Hypoport SE und die TeamBank AG werden zukünftig beim Ratenkredit für Verbraucher durch ein Joint Venture kooperieren. In das Gemeinschaftsunternehmen GENOFLEX bringen beide Unternehmen ihre jeweiligen Stärken ein. Die TeamBank verfügt mit Vertragsbeziehungen zu 90% aller genossenschaftlichen Banken in Deutschland über ein breites Vertriebsnetzwerk. Hypoport bringt seine Erfahrung im Plattformgeschäft ein. Die Gründung des Joint Ventures, an dem Hypoport 30% und die TeamBank 70% halten werden, steht noch unter dem Vorbehalt der Prüfung durch Behörden.

Über das Gemeinschaftsunternehmen können teilnehmende genossenschaftliche Banken zukünftig ihren Kundinnen und Kunden – sofern kein passendes easyCredit Angebot vorliegt – ein Alternativangebot unterbreiten. Dabei stammen diese Angebote sowohl von anderen genossenschaftlichen Banken als auch von Finanzinstituten außerhalb des genossenschaftlichen Bankensektors. Die voraussichtlich bis Mitte 2022 andauernde Pilotphase startet spätestens zum vierten Quartal 2021 mit den ersten genossenschaftlichen Instituten.

Christian Polenz, Chief Customer Officer der TeamBank, führt aus: “Wir freuen uns, durch das Joint Venture mit Hypoport die Kooperation mit unseren Partnerbanken aus der genossenschaftlichen FinanzGruppe zukünftig noch wirkungsvoller gestalten zu können. Im Rahmen unseres ganzheitlich gedachten Liquiditätsmanagements eröffnen wir damit den Kundinnen und Kunden der Genossenschaftsbanken weitere Optionen und sorgen so für ein durchgehend attraktives Beratungserlebnis vor Ort. Für unsere Partnerbanken ist gleichzeitig wertvolle Vertriebszeit gesichert. Eine echte Win-Win-Situation.“

Jens Fehlhauer, Generalbevollmächtigter der Hypoport SE für den genossenschaftlichen Bankensektor ergänzt, „Ich freue mich, dass wir mit GENOFLEX einen weiteren Schritt zur Sicherung der Kundenbedürfnisse für die genossenschaftliche FinanzGruppe geschaffen haben. Mein besonderer Dank gilt dem gesamten Projektteam. Innerhalb kürzester Zeit ausschließlich remote eine solche Plattform zu konzipieren und zur Pilotreife zu bringen, war eine einmalige Spitzenleistung aller Beteiligten.“

Andrea Brinkmann

Leiterin Pressestelle, Pressesprecherin TeamBank AG und easyCredit

andrea.brinkmann@teambank.de
+49 911/ 53 90 – 38 04