Ohne den Papierkram

Trotz der Digitalisierung bedarf ein Konsumentenkredit nach wie vor einer Unterschrift beim Vertragsabschluss. Doch nun ist auch diese letzte Bastion des Papiers bei der TeamBank gefallen: Ab sofort besteht die Möglichkeit, die vorgeschriebene Unterschrift bei der Bestellung eines Ratenkredits, ob easyCredit in Deutschland oder derfaireCredit in Österreich, in den Genossenschaftsbanken rein digital zu leisten.

Durch den digitalen Vertragsabschluss im stationären Vertrieb können pro Bestellung auf bis zu 127 Seiten gedrucktes Papier beim Vertragsabschluss verzichtet werden. Das spart nicht nur Geld, sondern schont vor allem die Umwelt und Ressourcen. Die Ersparnis ist enorm: Alleine im Jahr 2018 wurden über 24 Millionen Seiten Papier in den Partnerbanken gedruckt. Darüber hinaus gewinnen die Genossenschaftsbanken durch den volldigitalen Prozess wertvolle Zeit. Davon profitieren insbesondere auch die Kunden.

Als einer der ersten Ratenkreditanbieter in Deutschland und Österreich implementiert die TeamBank auf Basis der eIDAS-Grundverordnung, welche die elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen in der Europäischen Union regelt, einen vollständig digitalen Vertragsabschluss in der Filiale.

Anstelle des bisherigen umfangreichen papierhaften Vertragsdokuments, das während des Beratungsgesprächs in der Filiale persönlich unterzeichnet werden musste, erfolgt die rechtssichere und qualifizierte Signatur durch das bewährte und sichere mTAN-Verfahren nun vollkommen digital. Dabei erhält die Kundin oder der Kunde im Laufe des Beratungsgesprächs einen TAN-Code auf das Mobiltelefon geschickt, mit welchem der Vertragsabschluss besiegelt wird. Und zwar ganz ohne Stift und Papier. Nach der Vertragsunterzeichnung erhalten die Kundinnen und Kunden die gesamten Unterlagen per E-Mail an ihre E-Mail-Adresse zugestellt und können diese bequem im Kundenportal abrufen. Der Prozess erfüllt alle Vorgaben des Datenschutzes und der Informationssicherheit.

„Für die TeamBank sind Digitalisierung und Nachhaltigkeit zwei Seiten derselben Medaille. Die Einführung des digitalen Vertragsabschlusses in den Filialen ist dafür ein sehr gutes Beispiel. Es zeigt, dass Umweltschutz gerade auch durch digitale Innovationen in exzellenter Weise vorangetrieben werden kann.“  

Frank Mühlbauer, Vorstandsvorsitzender TeamBank

Wir nutzen Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu garantieren. Zudem setzen wir nach deiner Zustimmung Cookies- und Trackingtechnologien zur Websitemessung, zu Statistik- und Marketingzwecken ein. Welche Cookie- und Trackingtechnologien wir im Einzelnen nutzen und wie du diese auch nachträglich noch deaktivieren kannst, erfährst du in unseren